Gewerbe Luterbach

Willkommen beim Gewerbe Luterbach!

Der Luterbacher Kreisel im Weihnachtskleid:

Burglind war schneller

Traditionell wird der Kreisel in Luterbach während des Advents weihnachtlich geschmückt. Ein moderner Adventskranz mit feierlichem Licht versetzt Vorbeifahrende in Weihnachtsstimmung. Doch dieses Mal setzte der Sturm Burglind der Dekoration ein jähes Ende.

Wenn man im Dezember von Riedholz nach Luterbach fuhr, kam man nicht umhin, den leuchtenden Kreisel zu bestaunen. Anlässlich der Weihnachtszeit war dieser festlich dekoriert. Vier Skulpturen ragten in die Höhe, als unverkennbarer Adventskranz angeordnet. Bei Dunkelheit leuchteten diese modernen Kerzen und das Licht fiel durch die sternförmigen Löcher auf vorbeifahrende Autos.
Aufgestellt wurde die Installation wie jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit vom Gewerbeverein Luterbach. Dabei schlugen die Mitglieder des Vorstands Pflöcke in die Erde, stülpten die Kerzen darüber und befestigten diese mit Schrauben daran. Nach ungefähr einer halben Stunde stand die Installation.
Das dritte Mal erstrahlte die Weihnachtsdekoration diesen Winter, seit sie von einer Schulklasse des Oberstufenzentrum Derendingen/Luterbach gebaut worden war. Und wiederum verzauberte sie allen Vorbeikommenden die Weihnachtszeit. Denn selbst wenn der Traum einer weissen Weihnacht wieder einmal unerfüllt blieb, sorgten die Kerzen und das schummrige Licht für angemessene Weihnachtsstimmung. Dies nicht nur bei den unzähligen Autofahrern, die den Kreisel täglich passierten, sondern auch bei Fahrradfahrern und Fussgängern.
Die traditionelle Kreiseldekoration wäre noch bis zum Dreikönigstag zu bestaunen gewesen, doch leider schien der Sturm Burglind etwas dagegen zu haben und blies die Skulpturen kurzerhand um. So musste die Dekoration am 3. Januar vorzeitig wieder weggeräumt werden. Doch die Demontage ist kein Grund zur Trauer. Denn der strahlende Adventskranz wird auch die nächste Weihnachtszeit wieder erhellen und ausserdem schlüpft der Luterbacher Kreisel auch zu Ostern in ein dem Anlass angemessenes Festgewand.



Lunchanlass 2017

Am Lunchanlass wurde das weitere Vorgehen auf dem nördlichen Attisholz Areal vorgestellt. Es wurde erläutert welche Projekte in den nächsten Jahren anstehen. Anschliessen gab es noch eine Verköstigung. Zu den Bildern

Generalversammlung 2017

An der 85. Generalversammlung wurde bei gemütlichem Beisammensein das neue Tätigkeitenprogramm vorgestellt und diverse Neuerungen präsentiert. Zu den Bildern


Generalversammlung 2016

An der 84. Generalversammlung wurde die Informationsplattform Attisholz Areal vorgestellt. Sie soll den Überblick schaffen, was für Projekte auf dem Gelände rund um die alte Industrieanlage in den nächsten Jahren anstehen.
Zum Zeitungsbericht

Jahresrückblick: Renovation der Kirche St. Josef

Die Katholische Kirche Luterbach erstrahlt in neuem Glanz. Die Mitgliederfirmen des GV Luterbach haben massgebend dazu beigetragen.
Zum Zeitungsbericht

Kreisel Adventsschmuck 2015

Weihnachtsstimmung am Dorfeingang: Der Gewerbeverein dankt dem Oberstufenzentrum Derendingen-Luterbach für den wunderschönen Kreiselschmuck.
Klicken Sie hier um zum Bericht zu gelangen


Lehrstellenmesse

Bereits zum vierten Mal findet die Lehrstellenmesse Wasseramt statt.
Auch dieses Jahr wird die Lehrstellenmess durch die JCI Solothurn mit der Unterstützung des Kantonal- Solothurnerischen Gewerbeverbandes zusammen mit dem Schulzentrum Derendingen/Luterbach durchgeführt.
Einladung öffnen (PDF Datei)

Generalversammlung

Zum Auftakt der 83. Generalversammlung besuchten die Mitglieder des GVL die alte Hefefabrik. Dort wurde ein Musterzimmer des neuen Bürgerspitals eingerichtet. Im Restaurant Rössli sprach Hugo Schumacher anschliessend über die Zukunft des Gewerbes und wie das Weltgeschehen auch in Luterbach seine Spuren hinterlässt.
Lesen Sie hier den Bericht der Generalversammlung / Klicken Sie hier um zur Bildergalerie zu gelangen

Vollmondwanderung

Vollmondwanderung

Petrus war uns an der diesjährigen Vollmondwanderung gewogen. Nur wenige Wolken zogen über den Sternenhimmel, der Mond schien in seiner ganzen Pracht und leuchtete uns den Weg nach Derendingen ins Restaurant Bad.
Dort angekommen, begrüsste uns Oliver mit einem eigens für uns zusammengestellten Menü und einer wunderbaren Weinauswahl.
Hier findet ihr die Bilder


Umfrage zu den Abstimmungen

Am Wochenende vom 8. März 2015 stimmt das Schweizer Volk wiederum über einige massgebende eidgenössische und kantonale Vorlagen ab. Darin enthalten sind auch gewerbliche Interessen. Der Vorstand des GVL hat seine Mitglieder gebeten, Ihre Meinung zu den Vorlagen in einer Umfrage anzugeben. Über das Resultat werden wir an dieser Stelle berichten.

Präsidentenkonferenz

Am kommenden Donnerstag dem 19. Februar 2015 findet die erste Präsidentenkonferenz im neuen Jahr statt. Dabei werden die Parolen zu den oben erwähnten Abstimmungen gefasst.